im dunkel schwindet das licht. . .TRIGGERGEFAHR NICHT AUSGESCHLOSSEN!!!
  Startseite
    gedanken
    ich
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   innerlichzerrissen
   jenn
Letztes Feedback



http://myblog.de/whoknowsme

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
die nacht

die nacht war erwartungsgemäß mies, wird immer schlimmer. bräuchte dringend mal wieder einen erholsamen schlaf. aber es ist ein kreislauf...
30.3.10 23:02


ich...

... zerbreche. liebe, sehnsucht - es schmerzt.
30.3.10 01:37


tod...

... bist du zuhause?
10.2.10 23:01


es gibt musiktitel...

... die sollte ich nicht auf dem motorrad hören, wie ich heute beim autofahren gemerkt habe. sonst:

- gehirn ausschalten
- zwei gänge runter
- gaaaaaaaasssssssss........
5.2.10 11:51


im kreis laufen

es ist irgendwie wieder so weit und doch ist es anders. heute wieder eine letzte hoffnung begraben müssen. schmerz und trauer gepaart mit eifersucht und verlangen sind keine gute paarung. und dennoch. der zweite tiefschlag in diesem monat.

diesmal ist aber etwas anders. es gibt kein medikament wie die letzten jahre. ich will es auch nicht mehr. denn durch die nebenwirkungen hat es mich auch in eine sackgasse geführt. ich habe die auswahl zwischen sackgasse und sackgasse. dann nehme ich im zweifelsfall lieber die kurze sackgasse.

es ist einerseits schön und ehrenhaft ein guter freund sein zu dürfen. aber irgendwann sehnt man sich auch wieder nach mehr. muss noch was abarbeiten. danach ist dann alles offen.
17.1.10 19:17


esthi, jenn, gibt's euch noch?
23.12.09 20:35


es geht wieder los. alles fängt an zusammen zu stürzen. wie kann eine enttäuschte liebe nach über 5 Jahren noch so weh tun? will eigentlich meine medis absetzen. obs gut ist? egal, ich werd's trotzdem tun. will das zeug los sein.
1.11.09 05:13


es passiert wieder und wieder: ich bekomme eine mail und alte Wunden werden aufgerissen. heute wieder. die Gedanken und wünsche driften wieder einmal ins ewig dunkle.
29.8.09 05:56


was mach ich falsch?

irgendetwas mache ich falsch bei den frauen. heute wieder die bestätigung bekommen. ein anderer wurde wieder bevorzugt, wieder schaue ich nur zu. wieder reicht es "nur" dazu, ein freund zu sein.

vielleicht sollte ich doch langsam anfangen, insbesondere meine freundschaften in richtung weiblicher geschöpfe zu überdenken und aufzuräumen. vielleicht sollte ich langsam anfangen, mal rücksicht auch auf mich zu nehmen.

aber nicht heute. muss jetzt los. auto braucht winterreifen und heute abend ist familienfeier. mir ist nicht danach, mich unters "volk" zu mischen. :'-(
13.11.08 14:12


achterbahn

beruflich geht es tendenziell aufwärts. aber mein gefühlsleben zerreist mich nach wie vor. heute ist es irgendwie wieder besonders schlimm. es ist so leer um mich rum. keiner da, der mich auffängt. mir gibt, was ich nötig brauche. und die dunkle jahreszeit hat wieder begonnen. und ich muss aufpassen, freundschaften nicht durch dummheiten zu zerstören. lieber mich selbst als das.
14.10.08 01:06


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung